Munch nur noch Freitag

 

Munch nur noch Freitag

Da zuwenig Menschen zum Mittwochsmunch kamen, lassen wir den bis auf weiteres ausfallen. In derselben Location gibts freitags den International Munch ab 18:00. Bitte lest vorher die Regeln durch und haltet euch dran. Anmelden bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Achtung: kein Munch am 28.8. und 18.9.!

Ansonsten: wascht euch die Hände, helft wenn nötig euren Nachbarn! Bleibt gesund und steckt niemanden an! Tragt Masken in der Öffentlichkeit!

Achtung: die meisten Veranstaltungen anderer fallen ebenfalls aus, bitte informiert euch auf deren Webseiten!

Unterstützt den Quälgeist Berlin e.V.

Der Quälgeist Berlin e.V. kann noch finanzielle Unterstützung gebrauchen, weil sie nur eingeschränkt öffnen können. Auf https://www.quaelgeist.sm/information/spenden-und-unterstuetzung/ könnt ihr dazu beitragen.

Termine

Als iCal-Datei herunterladen
BDSM Stammtisch Potsdam
Donnerstag, 01. Oktober 2020,  8:00pm
Aufrufe : 2729
Contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Feste Stammtischgruppe in Potsdam. Ziel soll es sein, BDSM-Interessierte aus Potsdam und Umgebung zu versammeln und damit Kontaktmöglichkeiten für BDSM zu verbessern. Neulinge und erfahrene BDSMler können sich kennenlernen, austauschen und/oder einfach einen netten Abend zusammen haben.

Das Treffen findet einmal im Monat am ersten Donnerstag im Monat – ab 20 Uhr – statt.

Als Treffpunkt habe ich den „La Leander", Benkertstraße 1, 14467 Potsdam, gewählt. Hier gibt es eine Sofa-Runde – gleich rechts die kleine Treppe nach oben. Dort wirst du uns finden. Oder bei schönem Wetter draußen. Weitere Termine findet ihr dann auf der Homepage.

Wir haben keine Kleiderordnung! Kommt einfach ganz locker – wer mag, kann aber in Fetischkleidung erscheinen. Die Betreiber sehen darin kein Problem. Auch wer Spielzeug zum Zeigen mitbringen will kein Problem. Eine Spielmöglichkeit ist nicht vorhanden!

Achtet aufgrund der "Corona Pandemie" jeweils auf die derzeitige regionale Infektionsrate und die jeweils geltenden Verordnungen.

Dabei müssen die Hygieneregeln eingehalten werden, Mund-Nasen-Schutz zumindest unter bestimmten Bedingungen noch benutzt werden, Abstand eingehalten werden, und Kontaktdaten an den jeweiligen Veranstalter (BDSM Potsdam betreffend) weiter gegeben werden.
Diese Kontaktdaten (Vor- und Familienname und die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse der Betroffenen) werden 4 Wochen gespeichert (Ausnahme auf Wunsch längerfristige Speicherung bei öfterem Erscheinen Stammtisch etc.) und bei keinem Corona-Infektions-Verdacht werden die Daten gelöscht. Das bedeutet natürlich, dass die jeweiligen Veranstalter der Events und der Organisator des BDSM Potsdam von euch erfahren sollten, wer Symptome bezüglich "Corona" hat oder nicht. Ein jeder Teilnehmer sollte für sich und für die anderen selbst wissen, ob er gesund ist, zur Risikogruppe gehört und erscheinen sollte oder nicht. Wer krank ist oder sich nicht gesund fühlt, bleibt zu Hause! Ebenfalls sollte auf übliche Begrüßungsrituale wie Hand geben oder ähnliches mit näherem Körperkontakt prinzipiell verzichtet werden.

Es geht nicht darum, nur einfach wieder bei irgendwelchen BDSM Events teilnehmen zu können, sondern eine Infektion und wiederholten Ausbruch der Pandemie zu vermeiden und die derzeitige Lage des BDSM und der Sexworker nicht zu verschlimmern.

 

!!!!
Ob tatsächlich ein Event, durch einen Orga des BDSM Potsdam veranstaltet, statt findet, erfahrt ihr auf Email Nachfrage an die
bekannte Mail-Adresse. Übliche Lokalitäten und Tage können dabei vom Bisherigen abweichen

!!!!

Ort La Leander, Benkertstr. 1, Potsdam