Events

Download as iCal file
BDSM- Themenabend: Geschlechter & BDSM (I): Männlichkeit
Thursday, 21 September 2017,  8:00pm - 10:30pm
This repeat is an exception to the normal repeat pattern
Hits : 210
Contact themenabend@(diese Domain)

Liebe Freund_innen des Themenabends,

Geschlechterrollen spielen auch bei BDSM oft eine Rolle. In manchen BDSM-Spielen werden geschlechterspezifische Rollenzuschreibungen geradezu herausgestellt, zum Beispiel bei „1950's Household“. In anderen Fällen können Geschlechterrollen auch zu Konflikten führen, zum Beispiel wenn ein bestimmtes Geschlecht mit einem bestimmten zu erwartenden Verhalten beim Sex und auch bei BDSM einhergehen. Oder auch wenn Geschlechter und Rollenverhalten immer nur binär, also entlang von 'männlich' oder 'weiblich', gedacht werden. Der Themenkreis „Geschlechter & BDSM“ des BDSM-Themenabends will sich daher an diesem und an folgenden Terminen mit solchen Fragen beschäftigen.

Zum Auftakt dieser losen Reihe geht es dieses Mal um Männlichkeit im Zusammenhang mit BDSM. In welchen BDSM-Spielen nimmt Männlichkeit eine wichtige Rolle ein? Wann geraten BDSM-Spiele und männliche Geschlechterkonstrukte in Konflikt miteinander? Welche alternativen Männlichkeitsbilder können in einer BDSM-Szene entstehen? Und wie verändert sich die (Selbst-)Wahrnehmung von Männlichkeit vielleicht auch durch BDSM?

Auf dem Themenabend wollen wir über diese Fragen und weitere ins Gespräch miteinander kommen. Natürlich könnt Ihr Euch Fragen überlegen und uns diese auch gerne vorab per Email zuschicken. Dann können wir uns speziell darauf vorbereiten.

Für diese und andere Fragen könnt Ihr Euch gerne an themenabend [at] bdsm-berlin.de wenden.

Die Moderation an diesem Abend übernimmt Perser.

Bitte achtet darauf, rechtzeitig einzutreffen. Die Themenabende haben eine sehr vertrauensvolle Atmosphäre, bei denen Teilnehmende häufig private und auch intime Erlebnisse und Gedanken miteinander teilen. Wer zu spät kommt, stört diese vertrauensvolle Atmosphäre und versursacht bei den Teilnehmenden häufig ein Unwohlsein. Wer zu Beginn der Vorstellungsrunde nicht anwesend ist, kann daher an der Gesprächsrunde nicht mehr teilnehmen.

Wir freuen uns auf einen interessanten und diskussionsfreudigen Abend. Und natürlich ganz besonders auf Euch!

Location Sonntagsclub, Greifenhagener Straße 28, 10437 Berlin
Kosten: Eintritt frei Dress Code: Alltagskleidung